Kupferrohre sind die neuen Fliesen. Zumindest was mein Herumexperimentieren mit Materialien betrifft.

Ein Jahr haben wir mit einem hässlichen Bad gelebt. Schön war was anderes. Deswegen fiel irgendwann der Entschluss: Die alten Fliesen, die können so nicht bleiben. Wir machen das neu.

The current query has no posts. Please make sure you have published items matching your query.
The current query has no posts. Please make sure you have published items matching your query.

Das Boot war blau, als ich es kaufte. Königsblau. Ist schön, aber nicht meins. Marineblau ist ok, Petrolblau ist top, Türkisblau wunderschön. Aber Königsblau? Nicht wirklich meins.

Das Boot liegt in Liebenwalde. Ein wunderschöner Liegeplatz, direkt am Kanal. Aber auch ein weit entfernter Liegeplatz. Liebenwalde halt. „Ich will nicht mehr pendeln“, sagte ich.

Wir waren das Rumgehüpfe zwischen den Spanten leid. Ein Boden musste her, und zwar so schnell wie möglich.

Wir haben gefroren. Eine ganze Weile. „Ich komme nicht wieder, bis die Temperaturen über Null sind!“, schimpfte ich.

Nachdem ich mich wochenlang in die Theorie eingelesen hatte, wagten Tobi und ich endlich den Sprung ins kalte Wasser: Wir fingen an, endlich zu bauen.

Ein Boot entsteht

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Bauhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.